Sehr geehrte Mitglieder und Freunde des Partnerschaftsvereins,
 
ich wende mich an Sie, um Ihnen mitzuteilen, dass das diesjährige Partnerschaftstreffen im Juli 2020 in Buchau ausfällt. Die Vorstände beider Vereine sind übereinstimmend zu dem Schluss gekommen, dass das Treffen nicht stattfinden kann. Ein solches Treffen ist mit dem pandemiebedingten Distanzgebot natürlich nicht vereinbar. Unsere französischen Freunde haben uns auch darüber unterrichtet, dass in Frankreich alle kulturellen Veranstaltungen bis Mitte Juli untersagt sind. Außerdem hätten etliche ältere Mitglieder signalisiert, dass sie persönlich, aus berechtigter Sorge vor einer Infektion, ohnehin nicht teilgenommen hätten.
Alle Beteiligten hoffen, dass eine Begegnung 2021 realisiert werden kann. Wann solche sozialen und kulturellen Veranstaltungen wie ein Partnerschaftstreffen ohne erhöhte Ansteckungsgefahr wieder durchgeführt werden können, ist allerdings unklar. Voraussetzung wäre die "Herdenimmunität" in Deutschland und Frankreich, die nur durch zahlreiche überstandene Erkrankungen und/oder durch eine wirksame Impfung erzielt werden kann. Uns bleibt daher, was unsere Vereinsaktivitäten anbelangt, nichts übrig als auf Sicht zu fahren. Wenn sich neue Perspektiven ergeben, werden wir Sie informieren.
Bleiben Sie gesund und machen Sie das Beste aus den eingeschränkten Möglichkeiten dieser belastenden Zeit!
 
Mit freundlichen Grüßen,
auch im Namen des Gesamtvorstandes,
 
 
Stefan Hart

 




Impressionen unseres Besuches in Le Lion d' Angers 2019